Max-und-Justine-Elsner-Grundschule

Registrierung in ESIS

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 zur Optimierung des Informationsaustausches mit den Eltern stellt die Schule derzeit auf das neue, elektronische Informationssystem ESIS um. Es ist geplant, dieses System künftig in folgenden Bereichen einzusetzen:

 

• Elektronischer Versand der Elternbriefe

• Elektronische Krankmeldungen (optional)

 

Wie funktioniert ESIS? Was leistet ESIS?

 

Über ESIS erhalten Sie künftig die meisten Elterninformationen automatisch an Ihre E-Mail-Adresse. Bislang sind Sie es gewohnt, über Elternbriefe der Schule (Schulleitung, Klassenleitung, etc.), sonstige Informationen und Einladungen seitens der Schule über einen Rückmeldezettel informiert zu werden.

Nach der Umstellung auf ESIS vereinfacht und beschleunigt sich das Verfahren für Sie:

Die meisten Elterninformationen werden an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse versendet. In der E-Mail-Nachricht ist dann der entsprechende Elternbrief angehängt bzw. verlinkt.

Anstelle von zu unterschreibenden Rücklaufzetteln bestätigen Sie einfach den Erhalt der Informationen, indem Sie mit einem Klick die automatisch angeforderte Lesebestätigung akzeptieren (sollte Ihr E-Mail-Programm keine automatische Lesebestätigung unterstützen, genügt es, die Mail einfach zurückzusenden : <beantworten>  <senden>).

 

Welche Nachteile entstehen für Sie?

 

 Uns sind keine Nachteile bekannt. Sie sollten lediglich regelmäßig, d.h. mindestens ein bis zweimal wöchentlich - im Idealfall einmal täglich - Ihren E-Mail Eingang prüfen.

 

ESIS ist für Sie vollkommen kostenfrei, die Teilnahme an ESIS ist freiwillig, bietet aber viele Vorteile.

 

Alle Vorteile im Überblick:

 

 1. ESIS Informationen als elektronischer Elternbrief:

 

- ESIS kann Ihr Kind nicht verlieren oder vergessen, wie beispielsweise einen   Rundbrief.

- ESIS spart Papier und Kopierkosten.

- ESIS hilft dem Klassenleiter, den Eltern und allen anderen Beteiligten in organisatorischen Belangen.

- ESIS spart wertvolle Unterrichtszeit, die für Austeilen und Einsammeln verloren gehen würde.

- ESIS-Informationen erreichen Sie auch dann, wenn Ihr Kind am Schulbesuch verhindert ist.

- ESIS kommt auf Sie zu, Sie müssen nicht selbst aktiv werden.

- ESIS beschleunigt und erleichtert die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus erheblich.

 

Die Teilnahme an ESIS ist freiwillig, sie kann jederzeit widerrufen werden:

 

ESIS-Anmeldeformular

Bitte beachten Sie:

• Bitte geben Sie nur eine E-Mail-Adresse an, die Sie regelmäßig nutzen.

• Wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen anlegen, müssen für eine erfolgreiche Quittierung eines Elternbriefes Lesebestätigungen von allen angemeldeten E-Mail-Adressen erfolgen.

In der Regel empfiehlt es sich daher, nur eine E-Mail-Adresse anzulegen!

• Wenn Sie mehrere Kinder an der Schule haben, muss für jedes Kind das Formular getrennt ausgefüllt werden.

• Bei Teilung der Erziehungsverantwortung sollte jeder Erziehungsberechtigte mit seiner E-Mail-Adresse registriert sein.

• Die nachträgliche Änderung der E-Mail-Adresse(n) ist mit dem gleichen Formular ohne Probleme jederzeit möglich.